Line Producer (m/w/d)

Key facts

Produktion:

Kollektiv Zwo GmbH

Arbeitsort:

Köln

Dauer:

Mindestens 3 – 12 Monate

Ab:

März 2023

Format:

Fiktionale Serie: 6 x 30 min

Anstellung:

Vollzeit | fest oder frei

About:

Zur Unterstützung in der Formatentwicklung und Vorproduktion unserer fiktionalen Serie suchen wir ab dem 01.03.2023 eine/n Herstellungsleiter:in, der/die uns rund um unsere Serie unterstützt. Seit 2015 entwickeln wir eigene Social Impact Formate, überwiegend im Auftrag öffentlich-rechtlicher Sender und mit Unterstützung der gängigen Filmförderungen. Mit Kinofilmen, Webserien und Social-Media Formaten suchen wir den Spagat zwischen Unterhaltung und gesellschaftspolitischer Relevanz. Weit mehr als fünf Millionen Zuschauer:innen konnten wir schon mit Themen rund um Rassismus, Diskriminierung, Sexismus und Chancenungleichheit in den Kinos, im TV oder Online erreichen. In neuen Perspektiven auf Persönlichkeiten wie Enissa Amani, Jennifer Rostock, Felix Lobrecht, Larissa Rieß, Özcan Coşar, Diana zur Löwen, Kida Khodr Ramadan und vielen Weiteren. Zuletzt durften wir uns für den Kinodokumentarfilm „Gleis 11“ über eine Nominierung für den wichtigsten europäischen Medienpreis für Integration freuen.

Das solltest Du mitbringen:

• Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung (im Bereich der Mediengestaltung oder Filmproduktion) oder langjährige Erfahrungen im Bereich Produktion (Fiktion).


• Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit öffentlich-rechtlichen Sendern und den gängigen Filmförderungen.


• Erfahrungen in der Budgetplanung fiktionaler Stoffe / Eigenständige Ausarbeitung entsprechender Kalkulationen.


• Kenntnisse über Tariflöhne, gängige Honorare, sozialversicherungsrechtliche Beurteilungen und Stab-Verträge.

Das erwartet Dich:

• Eine junge Produktionsfirma mit dem höchsten inhaltlichen und visuellen Anspruch an sich selbst.


• Eine tiefgründig recherchierte Serie über Alltagsrassismus, die ein breites Publikum im Kino, TV und Online erreichen soll.


• Zusammenarbeit mit dem ZDF und den gängigen Filmförderungen der Bundesländer.


• Ein motiviertes Team und ein neu renoviertes Altbau-Office im Herzen des Belgischen Viertels in Köln.


• Regelmäßige Teamevents und nach Möglichkeit auch Akkreditierungen auf Festivals und Branchenevents. 

Deine Bewerbung:

Wir bieten Dir eine Festanstellung oder auf Wunsch auch eine freie Zusammenarbeit, ein faires Gehalt, bezahlte Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten und viele persönliche Einblicke hinter die Kulissen einer aufwendig recherchierten Fiction-Serie.

Bei weiteren Fragen zur Stelle kannst du dich gerne jederzeit per Mail an uns wenden.

Ansprechpartner:

Çağdaş Eren Yüksel

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail bis spätestens 15.02.2023 an

cy@kollektivzwo.de